Neues Crowdfunding für eine Schutzmauer

Liebe Ekimeli Unterstützende

Wir haben es wieder getan, um die Ekimeli Schule in Kasangulu (DR Kongo) vor heftigen Regenfällen sowie einer stark befahrenen Strasse zu schützen, möchten wir eine Schutzmauer bauen und haben daher ein Crowdfunding gestartet.

Schon heute kann der Alltag der Schule ohne Auslandspenden finanziert werden. Jedoch fehlen die finanziellen Mittel für grössere Investitionen wie für die Infrastruktur. Obwohl das Schulgebäude seit ein paar Jahren in Betrieb ist, reichten die finanziellen Mittel nicht, um einen kinderfreundlichen Schulhof zu gestalten.

Hinzu kommen die immer stärker werdenden Regenfälle aufgrund des Klimawandels. Diese heftigen Regenfälle gefährden seit längerem das Schulgebäude & Gelände und regelmässig müssen Sandsäcke als Schutz dienen. Nicht zuletzt stellt auch die stark befahrene Hauptstrasse eine Gefahr dar, die sich in unmittelbarer Nähe der Ekimeli Schule befindet.

Die prekäre Lage hat dazu geführt, dass wir von lokalen Bauunternehmen Offerten für eine Umschliessung der Ekimeli Schule angefordert haben. Da diese Schutzmauer starke Regenfälle zurückhalten muss, handelt es sich bei diesem Projekt um eine grosse finanzielle Investition für die Ekimeli Schule, die unmöglich selbst getragen werden kann. Daher sind wir auf Eure Hilfe angewiesen. Mit einer Spende für Ekimeli helft ihr mit, die Schule zu schützen und ermöglicht den Ekimeli Kinder im gleichen Zug einen Safe Space, wo die Kinder sorgenfrei in ihren Schulpausen spielen und sich entfalten können.

Wir sind für jede Spende unendlich dankbar und bitten euch, den Link mit euren Liebsten zu teilen. Ganz im Sinne von ❤ Sharing is Caring, euer Ekimeli Team danke für eure Unterstützung

Alle wichtigen Infos findet Du hier: Safe Space für Ekimeli — Crowdfunding bei wemakeit

Leave a Reply

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahren Sie mehr darüber, wie Ihre Kommentardaten verarbeitet werden .